Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Antworten
Jens
Beiträge: 409
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: München

Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von Jens » Donnerstag 6. Mai 2021, 05:42

Str8ts 2021-05-04 Q200.png
Str8ts 2021-05-04 Q200.png (81.66 KiB) 240 mal betrachtet
Gruß von Jens

kodela
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 23:26

Re: Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von kodela » Freitag 7. Mai 2021, 10:23

Dass der Solver die 8 für C5 nicht gefunden hat, wurde erkannt. Er fand auch die 1 für H5 nicht, was man als menschlicher Solver nicht übersehen sollte, bevor man mit Chains weiter macht.

Außerdem hätten vor einer Chains-Prüfung aus J12 die 89 entfernt werden können, denn in HJ12 hat man ein UR mit 89, wobei die 89 in der Zeile J ausschließlich in den Spalten 12 vorkommen.

Damit sind noch nicht alle Ausschlussmöglichkeiten erschöpft, bevor es ans "Probieren" gehen sollte.

Was darf man von der Aussage "daher überall: A5<>9" verstehen? A5 gibt es nur einmal!

kodela

Jens
Beiträge: 409
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: München

Re: Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von Jens » Freitag 7. Mai 2021, 14:42

Hallo kodela,

wo gehobelt wird, fallen Späne,
wo geknobelt wird, gefallen Pläne.

Wenn man die 1 in H7 oder in 5DEG großmütig übersieht, könnte man vorschnell annehmen, daß H5~1 ist.
Ergebnis: 1:0 für mich.

HJ12~ur89 könnte entschärft werden durch J12<>9. J12~78 sollte noch möglich bleiben.
Ergebnis: 2:0 für mich.

Bitte zitiere vollständig "... in allen Spalten ist 4 sicher, daher überall (sicher)". Das Wörtchen "sicher" hätte man sich denken können. Natürlich wollte ich es nicht noch einmal wie sonst wiederholen. Meine knappe Ausdrucksweise fordert Opfer.
Wie wäre es hier mit einem Unentschieden 1:1?
Ergebnis: insgesamt 3:1 Lacherfolg für mich.

Das Leben in Quarantäne unter Coronabedingungen ist viel zu ernst: Lächeln!
Gruß von Jens

kodela
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 23:26

Re: Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von kodela » Freitag 7. Mai 2021, 17:48

Hallo Jens,

das mit der 1 in H5 ist ein eindeutiger Lapsus von mir. Warum genau ich bei mir die 1 in H7 ausgeschlossen hatte, kann ich nicht mehr nachvollziehen.

Ich habe bei mir ja zuächst ohne den Solver von Andrew gearbeitet und da hatte ich in C5 die 8 gesetzt. Als ich mit meinem Latein am Ende war, habe ich mit dem Solver von Andrew abgeglichen und dabei dort die nicht gefundene 8 in C5 nachgetragen. Meiner Erinnerung nach waren daraufhin noch ein oder zwei Lösungsschritte möglich und am Ende war in Zeile H die 1 nur noch in Spalte 5 vertreten. Da die 1 in Zeile H sicher ist, war für mich alles klar.

Als ich nun in Deiner Antwort von der 1 in H7 las, fand ich keinen Grund, warum sie dort nicht sein könnte. Wenn Du also in Punkten rechnest, dann darfst Du Dir für meine 1 in H5 gerne einen gut schreiben. Nach Abzug eines Punktes für die 8, die Du in C5 übersehen hast, sind wir beide quitt. Für den Rest, zu dem ich noch etwas sagen möchte, verteile ich jedenfalls keine Punkte, es geht mir um die Lösung seines Str8ts und dabei nicht um eine Punktesammlung.

Du hast also vollständig geschrieben:
bca4: In allen Spalten ist 4 sicher, daher überall: A5<>9."
Danach geht es in Rot weiter: "Wenn E8~7, . . .
Wie ist das vollständige Zitat bitte zu verstehen? Selbst wenn man das "überall" in Deiner Aussage übersieht, stellt sich die Frage, warum nun A5<>9 sein muss.

Das nächste vollständige Zitat:
HJ12~ur89 könnte entschärft werden durch J12<>9. J12~78 sollte noch möglich bleiben.
Wenn Du schon meinst, man kann sagen J12 sei <>9, dann musst Du schon auch die Begründung dafür liefern. Fakt ist, dass die UR-Regel für einen solchen Fall den Ausschluss von 8 und 9 ermöglicht, Punkt und Amen.

kodela

Jens
Beiträge: 409
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: München

Re: Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von Jens » Samstag 8. Mai 2021, 06:09

Hallo kodela,

deine letzten Kommentare zeigen deutlich, daß du leider beratungsresistent bist. Mein Beleg für dieses Attest ist dein wiederholtes Verzichten auf meinen Ratschlag, auch die erste Zeile zu beachten, bevor du kommentierst.

Damit es leichter ist, diesmal die erste Zeile zu finden, sei dir nochmals gesagt: immer links oben.

Und damit auch alle anderen etwas davon haben, enthält mein folgendes Blatt rings um die Q200-Matrix zur Abwechslung mal die sicheren Kandidaten, wie Setti es vor elf Jahren partout wollte, was ich nicht so gut fand. Seitdem gibt es die von Setti nicht anerkannte Variante BCA mit den möglichen Kandidaten am Matrixrand.

Eine Bitte an alle: Seid so gut, kommentiert Setti, BCA, UR u.ä. bitte unter der Rubrik 'Strategiediskussionen', die zuletzt von kodela beehrt wurde.
Dateianhänge
Str8ts 2021-05-04 Q200 a.png
Str8ts 2021-05-04 Q200 a.png (76.32 KiB) 191 mal betrachtet
Gruß von Jens

kodela
Beiträge: 63
Registriert: Donnerstag 2. Juli 2015, 23:26

Re: Quarantäne-Str8ts Q200 vom 4.5.2021

Beitrag von kodela » Samstag 8. Mai 2021, 09:29

Hallo Jens,

Du schreibst:
deine letzten Kommentare zeigen deutlich, daß du leider beratungsresistent bist. Mein Beleg für dieses Attest ist dein wiederholtes Verzichten auf meinen Ratschlag, auch die erste Zeile zu beachten, bevor du kommentierst.
Mag sein, dass ich Dir gegenüber beratungsresistent erscheine, da ich Deiner Meinung nach nicht zur Kenntnis nehme, was Du in der jeweils ersten Zeile schreibst. Richtig ist, dass ich nicht auf alles was Du schreibst eingehe, wenn es für das, was ich sagen will, nicht von Bedeutung ist.

Ich finde es allerdings schon sehr eigenartig, wenn Du mir unterstellst, ich würde auf das was Du in der ersten Zeile schreibst nicht eingehen und Du selbst gehst auf keine einzige Zeile von dem ein, was ich schreibe. Bestes Beispiel ist mein letzter Beitrag und Deine Antwort darauf.

Zum Schluss schreibst Du noch:
Eine Bitte an alle: Seid so gut, kommentiert Setti, BCA, UR u.ä. bitte unter der Rubrik 'Strategiediskussionen', die zuletzt von kodela beehrt wurde.
Bist Du der Admin in diesem Forum, soweit ich weiß, ist dies nicht so. Also kümmere Dich nicht um Dinge, die Dich nichts angehen. Da hier auch niemand Setti, BCA, UR u.ä. kommentiert hat, gäbe es selbst für den Admin keine Veranlassung, eine solche Bitte auszusprechen. Und gäbe es sie doch, würde es ein Admin nicht mit so einem "geschwollenen" Unterton wie Du machen.

kodela

Antworten