Extreme 149

Extreme 149

Beitragvon Nicolas » Donnerstag 2. Mai 2013, 20:13

Extreme 149
str8ts.com/str8ts.htm?bd=
650978043 230497568 425130876 364251987 146382795 870025634 907613452 798564321 589746010
001100100 001000000 000001000 000000000 000000000 001100000 011000000 000000100 000000111

Ich stelle hier meine Lösung von Extreme149 vor, weil ich nicht glaube, dass dieses Rätsel sich ohne Hypothesen lösen lässt, ich aber andererseits gern glauben möchte, dass es doch ohne geht. Wer kann den Weg ohne Hypothesen hier anzeigen?

J2-8, H8-2, H9-1, D6=17, D..J6=356, D7=49, D7-9s, G5-1s, G9-2s, G6-3s,
JF7 in ABCD5689 ➝ F59≠7, F56789=23456, F5-2s, F2-7, F1-8, G1-9.
Und jetzt muss man raten. Am schnellsten geht es, wenn man die 4 Zahlen in A1 nacheinander durchprobiert.

Hypothese I: A1-6
Setti 2: 2 in 3 unmöglich, Xwing 2| in BC12 ➝ D4-2, D3-4, (CDE3=345 oder 456), D9-7, D6-1, H3-8, J3-9, H5-6, H4-5, G4-6, G8-5, G7-4, F9-4, J5-4, J1-5, J6-6, F6-5, F7-6, C7-8, B7-5, C9-6, C8-7, C5-3, C3-5.
Xwing 1 CE14 ➝ B1-2, B2-3, C2-2, E2-4, E1-1, C1-4, C4-1, B4-4, E4-3, E3-6, E8-9, E5-8, E9-5, B9-8, B8-6, A5-7, A6-8, B5-9, B6-7.
42 Züge führten zum richtigen Ergebnis.

Hypothese II: A1-5: Schachmatt nach 3 Zügen.
Hypothese III: A1-4: Schachmatt nach 25 Zügen.
Hypothese IV: A1-2: Schachmatt nach 16 Zügen.
Hypothese V: A1-1: Schachmatt nach 11 Zügen.
Anmerkung: Hat man die jeweilige Zahl in A1 eingesetzt, geht der Rest ganz leicht und wie von selbst, so dass auf die Dokumentation hier verzichtet werden kann.
Nicolas
 
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 6. August 2010, 18:52

Re: Extreme 149

Beitragvon Nicolas » Freitag 3. Mai 2013, 07:55

Zur Sicherheit hier das Diagramm, das sich ergibt, bevor es mit der Hypothesen-Abrechnung losgeht:

Extreme149.png
Extreme149.png (15 KiB) 9545-mal betrachtet
Nicolas
 
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 6. August 2010, 18:52

Str8ts Ex149

Beitragvon Jens » Mittwoch 8. Mai 2013, 15:36

Bis D6=17 konnte ich ohne weiteres zu tun folgen, doch dann klemmte etwas. Mit D..J6=356 meinst Du bestimmt die sicheren Kandidaten, D7-9s ist klar, aber G5-1s G9-2 und G6-3s habe ich in umgekehrter Reihenfolge wegen FJ6=HP56 (hidden pair).
Nach JF7 in ABCD5689 hättest Du auch J4=7s erwähnen können. Der Rest ist okay. Danke für Deine Mühe.

Mit dem Probieren einzelner Ziffern in einzelnen Zellen machst Du nichts anderes als Str8tsProgrammierer Manfred, dessen Brute Force Programm allerdings bereits innerhalb einer Minute die Lösung präsentiert, die er am Sonntag als Erster vorlegte. Ich vermute, daß nur er seinen Spaß daran hat.
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim


Zurück zu Extreme Str8ts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron