Ex115 regulär gelöst

Ex115 regulär gelöst

Beitragvon Jens » Freitag 18. Januar 2013, 14:17

Str8ts Ex115 #10.png
Str8ts Ex115 #10.png (11.6 KiB) 11847-mal betrachtet
H7=2c, C3=3s, J5=3s, G5=1 und G6=2.
Str8ts Ex115 #15.png
Str8ts Ex115 #15.png (25.17 KiB) 11847-mal betrachtet
In dieser Situation gibt es in Reihe H nur in den Zellen H4=13789 und H8=13789 jeweils eine 3. Folglich ist entweder H4=3 oder H8=3 und ebenfalls ist entweder J8=2 oder J4=2. In Reihe J können also die anderen 2 eliminiert werden. Damit werden J1=46789, J3=689, J9=46789 und dementsprechend H3=589 und H9=56789. Weil durch diese Überlegung auch die 1 in H48 ausgeschlossen werden kann, ist H4=H8=3789, H1=1s, G1=8 und G2=9c.
Str8ts Ex115 #18.png
Str8ts Ex115 #18.png (24.53 KiB) 11847-mal betrachtet
Wäre HJ3=89, dann gäbe es keine Lösung für HJ234=789 bzw. HJ238=789. Demnach bleibt nur H3=5, J3=6c, D3=4, BE3=12 und J1=4s.

Fortsetzung folgt
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Ex115 regulär gelöst (Fortsetzung)

Beitragvon Jens » Freitag 18. Januar 2013, 14:21

Str8ts Ex115 #22.png
Str8ts Ex115 #22.png (23.99 KiB) 11846-mal betrachtet
ASZ 8: In Spalte 3 wird keine 8 benötigt. Die einzige Reihe, in der auf eine 8 verzichtet werden kann, ist Reihe F.
ASZ 5: In Reihe G wird keine 5 benötigt. Die einzige Spalte, in der auf eine 5 verzichtet werden kann, ist Spalte 9. Dort verschwindet dann in die andere schwarze Zelle auch noch Kandidat 4. In Spalte 9 sind drei Paare 12, 67 und 89 auf drei ZellenPaare verteilt, daher B9=12689, E9=1267 und H9=689.
In Reihen HJ können nicht mehr als 4 Paare aus den Kandidaten 236789 in zwei übereinanderstehenden Zellen gebildet werden. Es sind 23, 67, 78 und 89. Daher ist H9=6, J9=7c, J2=8, H2=7c, F89=123 und BC9=89.
Spalte 8 benötigt keine 1 mehr. Daher gilt dort die 9 als sicher. J8=9s, J4=2c, H8=8c, H4=3c, C8=7, D8=6, C9=8 und B9=9.
C2=1s, C56=Paar46, C1=2, C4=5, CF6=Paar46, H6=9, AE8=Paar45, B8=2, AB7=456, H5=4c, F8=3, E6=8, B3=1, F9=2c, E3=2c, C5=6, E9=1c, C6=4c, F6=6, F1=7, B1=6c, F4=4c, BE2=Paar45, A2=2, BD4=Paar78, A5=8s, B5=7, E5=9, B4=8, D4=7c, E4=6, E7=7, D7=8c, A4=9c, A8=5, A7=6c, E8=4c, E2=5c, B2=4c und B7=5c.
Str8ts Ex115 #68.png
Str8ts Ex115 #68.png (17.44 KiB) 11846-mal betrachtet
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Ex115 regulär gelöst

Beitragvon batzschrabat » Freitag 18. Januar 2013, 18:04

Hi Jens,

wie immer hast du dir sehr viel Mühe gemacht. Ich kann diesmal auch gar keinen Fehler finden. :D

Nur die Aussage "Spalte 8 benötigt keine 1 mehr" verstehe ich irgendwie nicht. Was meinst du damit? Ich meine, möglich ist sie ja noch. Trotzdem komme ich auch zu HJ8=89. Denn 2 und 3 scheiden jetzt dort aus, wenn F8=1,2,3.

Viele Grüße
von batzschrabat
Benutzeravatar
batzschrabat
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Re: Ex115 regulär gelöst

Beitragvon Jens » Samstag 19. Januar 2013, 09:45

Hi batzschrabat,
danke auch für Deine kritische Durchsicht. Ich habe "Ex115 regulär" in einen Extra-Beitrag gestellt, um die Diskussion über seine Version mit den Hypothesen nicht unnötig mit meinem Beitrag abzuwürgen.

Hier nun meine Antwort auf Deine Frage.
Zitat : "...
H9=6, J9=7c, J2=8, H2=7c, F89=123 und BC9=89."

Nach dieser Zeile hätte ich detaillierter fortsetzen müssen: Weiterhin C89=789 und wegen der 7 als nun niedrigster Ziffer in C8 wird A8-F8=2-9, was Kandidat 1 dort ausschließt.
Alles klar?
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Ex115 regulär gelöst

Beitragvon batzschrabat » Samstag 19. Januar 2013, 13:21

Ja, alles klar. Ich hatte quasi vergessen, 7-5 zu zählen. Und wie gesagt, man brauchts m. E. auch nicht. Schönes Wochenende!
Benutzeravatar
batzschrabat
 
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07


Zurück zu Extreme Str8ts

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste