Individuelle Lösungsstrategien

Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Sonntag 24. Oktober 2010, 15:43

Extreme#18 ohne Hilfszahlen.
Einstieg Spalte 1. Zwei Paare:12 und 89, zwei Einzelzahlen. 4 und 6 --> A1=1, B1=2, B2=3, DJ1=46, FG1=89. Zweitens: AB7=678 --> J789=234, J1=6, D1=4. Drittens: D-G5=5678, EF5=56, A5=3, B5=4, B8=8, A8=9, J5=9, H4=9, G1=9, F1=8. Viertens: J8=34, G3-6=45678 --> J8=3, G8=4, F8=5, G9=3, F5=6, E5=5. Fünftens: G-J9=1234, C-E9=4567 --> E7=123, H6=6, H7=5, J7=4, J9=2, H9=1, H2=4, D9=5, E9=4 usw.
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Montag 25. Oktober 2010, 15:54

Zwei Beispiele für das Lösen mit Hilfe der Vorgabe "Es gibt nur eine Lösung" (Eindeutigkeit).
Dateianhänge
Eindeutigkeit02.jpg
Eindeutigkeit02.jpg (60.87 KiB) 23754-mal betrachtet
Eindeutigkeit01.jpg
Eindeutigkeit01.jpg (62.59 KiB) 23754-mal betrachtet
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Montag 25. Oktober 2010, 15:58

Ich vergaß: bei den beiden str8ts handelt es sich um die symmetrische Nummer 698 und die asymmetrische Nummer 385.
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Jens » Samstag 30. Oktober 2010, 19:16

@Siegbert: "bei den beiden str8ts handelt es sich um die symmetrische Nummer 698 und die asymmetrische Nummer 385."

Str8ts #385 hatte ich leider verpaßt, aber auch bei #698 ** sehe ich nicht, welche Ziffern Du meinst bei Deiner Betrachtung auf ""das Lösen mit Hilfe der Vorgabe "Es gibt nur eine Lösung" (Eindeutigkeit).""
Auffällig ist die oft vorkommende Ziffer 7, aber sonst?
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Sonntag 31. Oktober 2010, 08:42

@Jens:
Bei der #698 handelt es sich um die beiden Straßen FGH4 und G456. Sie können bei diesem Bearbeitungsstand in G4 durch die 6 oder die 9 vervollständigt werden. Da 2 Lösungen aber nicht vorgesehen sind, muss die 6 oder die 9 für G4 ausgeschlossen werden. Das geht nur in der Straße ABCD4, und zwar mit der 6 in B4. Folglich: B4=6, G4=9.

Bei der Nummer 385 sind es die Straßen FGHJ7 und H6789. In H7 kann die 1 oder die 5 stehen. Eine muss ausgeschlossen werden, wegen der Eindeutigkeit. Das ist die 5, die in H2 gesetzt werden muss, woraus folgt, H7=1.
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Jens » Sonntag 31. Oktober 2010, 22:06

@Siegbert:
Die Scrollbarkeit Deiner Str8ts #698 und #385 ist frappierend. Nun wird klar, was Du darlegst.
Wie in den Kommentaren bei Str8ts zu lesen war, benutzt Andrew bei der Erstellung seiner Str8ts nicht alle denkbaren Funktionen und vermeidet Doppellösungen durch Kontrollrechnungen seines Solvers. Daher wirst Du aus dem Vorrat der täglichen Str8ts kein mehrdeutiges Beispiel heranziehen können. Vielleicht erzeugt Ulrich mal so ein Str8ts als Beispiel, wie man es nicht machen sollte?
Die Ansätze von Uniqueness (Eindeutigkeit), wie sie von Sudoku-Strategen z.B. in http://www.ahr-sudoku.de/solving.php/list/family beschrieben wird, sind anders definiert als Dein Ansatz "Es gibt nur eine Lösung" (Eindeutigkeit)". Damit man es nicht verwechselt, ist für Deine Lösungsstrategie ein treffender Name wünschenswert.
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Donnerstag 4. November 2010, 17:26

Zahlensymmetrie.
(symmetrische Anordnung der Zahlen nach Größe)

Vor einigen Monaten las ich einmal in den Beiträgen auf eine Frage nach der symmetrischen Anordung der schwarzen Zellen den Hinweis auf das hübsche Aussehen des Rätsels. Ich fragte mich damals, welche Auswirkungen die Anordnung der schwarzen Felder auf die Anordnung der Zahlen hat. Seither betrachte ich jedes str8ts, bevor ich mit dem Eintragen von Zahlen beginne, wie die schwarzen Felder angeordnet sind und welche Auswirkungen das auf die Anordung der Zahlen hat. Als erste Orientierung, sozusagen. Die beiden str8ts von heute sollen als Beispiele deutlich machen, was ich meine.
Die hellblau unterlegten Zellen zeigen die Lage der hohen Zahlen (5-9) und die grün unterlegten Zahlen zeigen die Lage der niedrigen Zahlen (1-5), wie ich sie vorhersage.

Das symmetrische str8ts mit der Nummer 716 sieht dann so aus (erstes Bild):

Bei dieser Variante zieht sich die eine Zahlengruppe diagonal durch die Mitte (hier die hohen Zahlen), in den Ecken rechts und links davon gruppieren sich die niedrigen Zahlen.
Eine durchgehende Straße (Spalte5) sorgt für Abweichungen, hier in A56.

Das asymmetrische str8ts mit der Nummer 404 als Bild (zweites Bild):

Bei dieser Variante sind schwarze Felder diagonal in der Mitte angeordnet. Auf der einen Seite gruppieren sich die kleinen Zahlen diagonal, mit hohen Zahlen in der Ecke unter ihnen. Auf der anderen Seite gruppieren sich die hohen Zahlen, mit niedrigen Zahlen in der Ecke über ihnen.
Hier sage ich vorher: DF2=67, HJ2=23, B67=67, C1=3.
Dateianhänge
Zahlensymmetrie02.jpg
Zahlensymmetrie02.jpg (24.53 KiB) 23729-mal betrachtet
Zahlensymmetrie01.jpg
Zahlensymmetrie01.jpg (24.68 KiB) 23729-mal betrachtet
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Donnerstag 4. November 2010, 17:30

Umgekehrt: #716 ist das zweite Bild und #404 ist das erste Bild. (Ich übe noch mit den Dateianhängen)
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Jens » Donnerstag 4. November 2010, 20:39

@Siegbert: Schwieriger wird eine Voraussage, wenn viele verstreute leere schwarze Blöcke für unübersichtliches Gassengewirr sorgt, wie bei den letzten Extremes. :?
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Individuelle Lösungsstrategien

Beitragvon Siegbert » Samstag 6. November 2010, 14:03

Extreme#19, Lösungsschritte mit Begründung.

Ich habe alles kontrolliert und einige Schreibfehler verbessert und hoffe nun, dass keine mehr drin sind.

A-D2=56789 --> D2=7, D3=6, D1=5. E3-7=1-5, J2-4=2345, E-J4=1-5 --> C4=6, B4=7, A3=7, A1=8, C3=8. B1-5=4-9 --> B3=5, E3=4, B5=6, H5=7, G1=7. J234=2345, J789=789, E9J9=89 --> F9=6, F4=4. E-J7=4-9, ABC7=1234 --> E7=5. EG4=235, J4=25 -->J3=3, H3=2, J2=4. Nun habe ich 19 Zahlen ohne zu raten eingetragen (siehe Bild, graue Zahlen). Weitere "logisch" begründbare finde ich zunächst nicht. Also versuche ich, die Anzahl der Kandidaten zu verringern bzw. sichere Kandidaten zu finden. Dafür scheint mit die Zeile D mit den zwei Paaren 12 und 34 am besten geeignet zu sein.
Ich untersuche D56, um sichere Kandidaten für C56 zu finden. Damit könnte ich dann die Zahl der Kandidaten in einigen anderen Zellen des Rätsels verringern. Zunächst mit dem Paar 12. Wenn D5=1 --> E6=1, C6=3, C5=2, E5=3. Wenn D6=1 --> E5=1, C5=3, C6=2, E6=3. Für die Zellen C56 habe ich mit dem Paar 12 also nur die Kandidaten 23 gefunden.
Wenn D56=34 --> D5=3, D6=4, E5=1, C5=2, C6=35, E6=23. Mit dem Paar 34 habe ich also die 2 als einzigen Kandidaten für C5 gefunden und für C6 nur die Kandidaten 35.
Somit habe ich für beide Paare 12 und 34 in D56 die 2 als sicheren Kandidaten in C56 gefunden. C56=2?. --> C178 ist nicht 2, C78=1?, F1=2, G3=2, BD9=2? (im Bild grüngelbe Zahlen).
Ich bin also bei 21 "logischen" Zahlen angelangt.
Nun sehe ich mir die Spalten 789 an. Spalte 9 hat wegen E9=89, J9=89 keine 1. Also ist D8 ungleich 2 (BD9=2?, s.o.). ABC7=1234, mit der 2 als sicherem Kandidaten, ABCD8=12345, ebenfalls mit der 2 als sicherem Kandidaten. Wie oben gezeigt, sind C78 und D8 ungleich 2. Daraus folgt: AB78=2?, B9 nicht 2, D9=2, D8=1, C7=1, B789=234, B1=9, C2=9, C6=5, C5=2, D5=3, D6=4, E6=3, E5=1, E4=2, G4=3, G9=5, H9=4, H8=5, H7=6, H6=8, H1=3, H2=1, F2=3, J4=5, G6=9, G8=6, G7=8, F7=7, F8=8, J7=9, J8=7, J9=8, E9=9, B9=3, B7=2, B8=4, A7=3, A8=2, A6=1, C8=3, C1=4 (im Bild hellblaue Zahlen).
Dateianhänge
Extrem19, Lösung.jpg
Extrem19, Lösung.jpg (42.4 KiB) 23724-mal betrachtet
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Nächste

Zurück zu Strategiediskussionen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron