Spezielle Rätsel

Hilfen, Tipps, Regelfragen, Anregungen

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Siegbert » Freitag 19. November 2010, 08:58

:twisted: :twisted: :twisted: Bizarr - auch das geht :twisted: :twisted: :twisted:


Habe "Spezielle Rätsel" erst jetzt entdeckt, nachdem auf sie in den Kommentaren zu den täglichen str8ts ein Hinweis kam.

#959: sauschwer. 6 Sterne. Diese vielen kleinen Straßen. Wie immer ohne Hilfszahlen, dafür ziemlich radieren müssen, was so gut wie Hilfszahlen Schreiben ist. Also, 959 konnte ich nicht ohne Hilfszahlen.
Die Schwester von 959, #888: 4-5 Sterne.

Dieses Thema "Spezielle Rätsel" hat ja reichlich Stoff, gehe ich nach und nach dran. Kommentare nur, wenn ich was für bemerkenswert halte. Oder Sammelkommentare, damits hier nicht so voll von Worten wird.
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Ulrich » Sonntag 21. November 2010, 19:52

:roll: :roll: :roll: Fliegende Fische :lol: :lol: :lol:

Hier mal eines, das mir gut gefällt, weil es einen Fisch und ein paar Flügel braucht.

#1191 - Straßeninteraktion E, Swordfish 2Z, X-Wings 5Z-6Z-7Z-3Z

Viel Spaß.
Ulrich
Str8ts addicted
Benutzeravatar
Ulrich
 
Beiträge: 86
Registriert: Montag 24. Mai 2010, 20:05
Wohnort: Region Augsburg München

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Siegbert » Montag 22. November 2010, 17:20

#1191
Hat mir gut gefallen. Geflügel ist fürs Rezept unbedingt nötig, allerdings in Maßen (nur x6-wing war erforderlich). Vom Fisch war nichts zu schmecken.
Unter einer Stunde, Papier und Bleistift, keine Hilfszahlen. 5*
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Siegbert » Freitag 26. November 2010, 15:33

Hallo Ulrich,

das ist ja ein Schatz, den du in diesem Forumthema bereits angehäuft hast! Ich bin begeistert. Muss eine gewaltige Arbeit gewesen sein. Mein Eindruck nach den ersten str8ts aus dieser Kiste: Tolle Sache. Ganz spannend. Ich merke, dass ich die Täglichen ein bisschen schleifen lasse.
Hier ein Zwischenbericht.

#221. Eines der ersten. Dein Kommentar war, "lösen kann ich das nur durch trial and error". Evtl. ist das nicht mehr aktuell. Dein Solver ist inzwischen ja weiter. Meine Einschätzung: 4*, 20 Minuten ohne pm. Wenn gewünscht, mach ichs nochmal und schreibe meinen Lösungsweg mit Begründung auf.
#1051. Für 9 weiße und 3 schwarze Zahlen wars schwer. 5*. ca 1 Stunde, ohne pm.
#1076. Mit viel Freude gelöst. 4* bei voller Konzentration. Ohne pm.
#887. Schön übersichtlich. 30' ohne pm. 4*.
#889. Sehr schön, sehr schwer. Ohne pm. x5-wing war erforderlich. 5*.
#888. Habe ich schon widerholt im Forum besprochen. 4-5*. Ohne pm.
#223. Sehr schwerer Einstieg. Zeilen AB und Spalten 34! 1 Stunde, 5-6*, extrem schwer ohne Hilfszahlen. Bis zum Schluss spannend. Die Orientierung im Puzzel viel mir sehr schwer. Die Verteilung der großen und kleinen Zahlen ist so unwahrscheinlich und unerwartet. Sehr anstrengend, eine echte Herausforderung.
#229. Wie #223, die schwarzen Felder jedoch um Spalte 5 gedreht. Ging schneller, halbe Stunde ohne pm. Übungseffekt?

Gruß

Siegbert
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Jens » Samstag 27. November 2010, 23:08

#1191:
Es hat zwar lange gedauert, aber Siegbert hat es schon festgestellt, dieses Str8ts ist irdisch lösbar, also auch ohne Tauch- und Flugkünste. Der Einstieg ist nicht leicht, weil die Verteilung der Zahlengruppen auf die einzelnen Sraßen beschwerlich ist.
1. Die Ziffern 6, 7 und 8 können in Zeile E nur in E456 untergebracht werden. Da in CDEFG5 bereits 6 und 7 stehen, bleibt für E5=8Z. E46=67 und CD5=59.
2. Aus H678=123 folgt ABC7=5678 und B234=123. Aus GHJ3=789 folgt ABC3=345. Weil B678=456 ist, ergeben sich B3=3Z, B4=2Z und B2=1C.
3. Nach F9=4, F7=5 folgen B7=6, A7=8, C7=8C und A8=6C.
4. Nach verzweifelter Paarvermittlung in Zeile E stellt sich heraus: E1=4L, D1=3, F1=2C, F2=3C, E2=5C, D9=1C, D5=5, C5=9, E9=2, C9=3, G8=9T und C8=7P.
5. Mit J2=9S, J3=8C, H3=9, G3=7C, H4=8, F4=9S, F6=6C, E6=7, E4=6C, D4=7T und H6=1S geht es dann leichter dem Ende entgegen ohne hochgesteckte Hürden, über die man fliegen müßte und ohne Wassergräben, durch die man schwimmen müßte.
Schade, Str8ts #1191 ist also kein Beispiel für weitergehende Lösungstechniken!
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Siegbert » Samstag 4. Dezember 2010, 16:54

Noch ein Wasserstandsbericht:

#1050. Hübsch, der vertraute Aufbau, klare Trennung von kleinen und großen Zahlen. 4*, 20' ohne pm.
#1016. Nach den ersten 4 Zahlen ist der Einstieg sehr schwer zu finden. Aber auch danach bleibts schwer. 1 Schwertfisch und 2 x-wing. Über 1h, ohne pm, mit Radieren, 5-6*.
#948. Auf weiße Zahlen fällt man leicht herein. Einstieg in Spalte 1. Zwei eindeutig zu identifizierende Paare. Während des Lösens dachte ich, "das kennst du schon". Tatsächlich, #948 ist Extreme#18. Dazu hatte ich meinen Lösungsweg veröffentlicht.
#947. Sehr schwierige Orientierung. Die Symmetrie der Zahlen hatte ich fast richtig eingeschätzt. Kleine Abweichung in der Mitte. Sehr schönes, aber schweres str8ts. Mehr als eine Stunde, ohne Radieren, ohne Hilfszahlen. Jetzt, wo es fertig ist, erinnerts mich einwenig an Extreme#12, das viel leichter war. 5-6*
#903. Schönes str8ts, sehr schwer. Nach etwa 20 Lösungszahlen erkannte ich einen Bereich von 2Z x 2S, für den die Mindestzahl an Kandidaten (Kand.min.) weiter half. Daraus ergab sich dann noch ein x-wing. Beides war in der Endphase hilfreich. 5*, unter 1h, keine pm.
#881. Wunderbares str8ts. Sauschwer. Gab nur sehr zögerlich seine Geheimnisse preis. Mehr als eine Stunde. Ohne pm. 5-6*.
#874. Wie #881.
#873. Was für ein Zahlenrätsel! Gibt sich überhaupt keine Mühe, seinen Aufbau in der Orientierungsphase zu verbergen. 15', ohne pm. Das waren aber spannende, ja, aufregende fünfzehn Minuten. Bei jedem Lösungsschritt wartete ich auf den Widerspruch. Und tatsächlich kam er recht frühzeitig. 2Z x 2S, 3 Kandidaten, die, weil Teil von Straßen, auch in Zeilenrichtung gespiegelt werden konnten. Gleich der nächste Schritt fixierte die Sache aber. Mein bisher schönstes str8ts. Deshalb: 5*.
#872. 30', ohne pm, 4-5*.
#844. Ein x-wing verhalf am Ende zur Lösung. 45’ , o.pm, 4-5*.
#769. Sehr schwer. Nach den ersten paar Lösungszahlen und sicheren Kandidaten, half schließlich die Mindestzahl von Kandidaten (Kand.min.) in einem 3Z x 2S-Bereich und in 2 verschachtelten 2x2-Bereichen weiter. Der Rest ging dann. Ca. 1 Std., ohne Hilfszahlen.
#734. Schwierige Orientierung, 3 erforderliche x-wing, 2 mal Kand.min., die die Lösungsrichtung bestimmten. 5-6*, mehr als eine Stunde. Ohne pm.
#686. Kollossal schwerer Einstieg. Knapp am Raten vorbei. Mehr als 1h, o. pm, 5*.
#503. Hier habe ich zwar eine Lösung gefunden. Bin aber nicht ganz sicher, ob ich in Spalte 1 nicht geraten habe.
#278. 5*, mehr als eine Stunde, ohne pm. Nach relativ leichtem Einstieg halfen 2 x-wings und 2 mal Kand.min. weiter.
#526. Sehr schön. Schwer. Unbestimmte Verteilung von 4567. Konnte ich nur durch Anwendung von Kand.min. in 3Z(S) x 2S(Z) = 4 lösen. 5*, 1 Std., o. pm.
#524.Orientierung nicht so schwer. Danach schon. 2 x-wing halfen. 5*, ca 1h, o. pm.

#901 leistet noch Widerstand. Wenn ich die weiße 9 in G8 lösche, gehts. Vielleicht kriegts jemand mit weißer 9 raus?
#681. Noch eines, das noch Widerstand leistet. Wenn ich die weiße 4 in C2 als schwarze 4 nach A1 versetze (als Vorgabezahl), dann gehts. Findet jemand eine Lösung ohne diese Manipulation?
#674. Hier finde ich ohne und mit Kandidaten keinen Einstieg (über 2 Zahlen hinaus). Findet jemand eine Lösung?
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Quotentief » Montag 6. Dezember 2010, 23:10

Hallo Siegbert,
hatte mit der #901 relativ wenig Probleme, wo hängst Du denn?
Quotentief
 
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 22:59

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Siegbert » Dienstag 7. Dezember 2010, 15:51

@Quotentief

Habe in Zeile B einen Widerspruch. Kannst du die Lösung als Bild reinstellen? Danke.

Gruß

Siegbert
Siegbert
 
Beiträge: 54
Registriert: Freitag 3. September 2010, 17:27

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Jens » Dienstag 7. Dezember 2010, 16:44

@#674:
Nach Eintrag der Kandidaten ergibt sich aus b23=34: b5=5p. Dann gibt es ein weiteres Paar bc7=67, was zu a7=5p führt. Es folgen a6=7l, a4=6s und a5=4c. Hilft es Dir weiter?
Gruß von Jens
Jens
 
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Re: Spezielle Rätsel

Beitragvon Quotentief » Dienstag 7. Dezember 2010, 20:59

Hallo Siegbert,
hab keine Ahnung, wie ich hier ein Bild der Lösung reinstellen kann, vielleicht kann mir da jmd einen Tip geben.

Zeile B lautet bei mir: 645 und 78
Spalte 8 von oben: 78 54 2
Vielleicht hilft Dir das weiter
Quotentief
 
Beiträge: 29
Registriert: Sonntag 12. September 2010, 22:59

VorherigeNächste

Zurück zu Fragen, Tipps & Sonsties

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron