Eigene Str8ts

Hilfen, Tipps, Regelfragen, Anregungen
Benutzeravatar
batzschrabat
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Q6 - Q10

Beitrag von batzschrabat » Samstag 23. Februar 2013, 00:07

Q6: Habe ich ähnlich gelöst wie Jens => 1 X-Wing, 1 UR, 1 Schwertfisch und reichlich Setti
Q7 + Q8 lassen sich, wie Nicolas schon schrieb, ohne besondere Sperenzchen lösen
Q9: 2 X-Wingse und 2 UR (die entdecke ich halt leichter als Fische)
Q10: 1 Schwertfisch, 2 X-Wingse, 1 UR

Alle fünf Rätsel fand ich sehr hübsch, was in erster Linie daran liegt, dass sie sich überhaupt ohne T&E lösen lassen. Wenn ich mir meine Zeiten so anschaue und berücksichtige, dass wir für Q4 noch keine Lösung ohne T&E gefunden haben, kann ich keine Tendenz erkennen, ob die Rätsel mit steigenden Nummern schwerer werden (vgl. Nicolas #1605, #1608 und #1610).

Nicolas
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 6. August 2010, 18:52

Re: Q11, 12, 13, 14

Beitrag von Nicolas » Sonntag 24. Februar 2013, 04:17

Zu Euer aller Vergnügen folgen hier die Adresszeilen zu Q11 bis Q14. Die anderen, Q15-25 habe ich auch schon, liefere sie hier bei nächster Gelegenheit nach.

Nachtrag zu Q10: Es ist nicht sehr schwer, macht aber wegen seiner besonderen Struktur, die auch z.T. andere Lösungsmethoden erfordert, ganz speziellen Spass; ich empfehle es sehr.

Q11:
http://www.sudokuwiki.org/feed/str8ts/ASStr8ts.htm?bd=
001040900900000008000000000000001000000000000006000800070000000000000000004050000
001010100100000001000010000011001000000000000000100110000010000100000001001010100
Ich fand diese Qualle ziemlich schwierig; sie ist aber lösbar und macht Spass, vor allem wenn man die Lösung endlich gefunden hat.

Q12
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd=
100000002060008000001000000000900000000080000000004000000000100000700030500000001
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
100010001000000000000000100000100000100010001000001000001000000000000000100010001
Dieses Rätsel ist besonders leicht, macht aber auch Spass. Die 3. Zeile mit den Placebo-Nullen braucht man im allgemeinen nicht, nur dann, wenn rechts unten das Feld J9 ein schwarzes ist. Diese Schwärze wird nicht dargestellt, wenn man die Placebo-Reihe weglässt.

Q13
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd= 019070040000000600000000008090500000600000005000000100007069000000000000000200090
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
011000000000100000000100000011000000000000000000000110000001000000001000000000110
Obwohl die Zahlen stimmen, wird diess Rätsel auf dem Bildschirm ganz verkehrt dargestellt, auch wenn man zwischendrin den Browser und sogar das ganze Windows neu startet. Nichts nützt bei einigen dieser Qs. Es handelt sich um Q13, 16, 17, 18, 20, 21, 24 und 25. Wer kann riechen, was da faul ist?

Q14
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd=
000600000010004000000000900000000000000000001007000100000000000004000000200000040
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
100000001010000010001000100000010000100000001001000100000010000001000100100000001
Dieses Rätsel ist nicht nur einfach schwer, sondern nur mit langen Hypothesenbildungen (eventuell!) lösbar - man sieht dies auf den ersten oder wenigstens auf den zweiten Blick. Ich habe deshalb keinen weiteren Versuch unternommen, der Lösung näher zu kommen.

Benutzeravatar
batzschrabat
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Q11 - Q14

Beitrag von batzschrabat » Dienstag 26. Februar 2013, 22:13

Bei Q11 komme ich nach 18 gelösten Zahlen nicht weiter. Nicolas, du hast 'ne Qualle? Verrätst du, wo du sie gefunden hast?

Q12 lässt sich mit "Standard-Methoden" lösen.

Fragt mich nicht, woran das liegt, aber Q13 lädt richtig, wenn man in der "Placebo-Zeile" keine Nullen eingibt, sondern - wie es Jens mal empfohlen hat - die erste Zeile kopiert. Also:
sudokuwiki.org/feed/str8ts/ASStr8ts.htm?bd=
019070040000000600000000008090500000600000005000000100007069000000000000000200090
019070040000000600000000008090500000600000005000000100007069000000000000000200090
011000000000100000000100000011000000000000000000000110000001000000001000000000110
Allerdings habe ich mit dem Rätsel ein anderes Problem. Ich habe jetzt dreimal neu angefangen und lande immer wieder bei einem UR, das sich nicht umgehen lässt. Das hieße, dass sich das Rätsel nicht eindeutig lösen ließe. Geht's euch genauso?

Bei Q14 scheint mir auch, dass man ohne Raten nicht weiterkommt. Die Straßen sind einfach zu kurz und damit gibt es zu viele Möglichkeiten.

Jens
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Str8ts Q05

Beitrag von Jens » Mittwoch 27. Februar 2013, 15:58

Ein schönes Rätsel mit auffällig vielen schwarzen Zellen. Da macht es Sinn, SZA anzuwenden *****. :idea:
Gruß von Jens

Jens
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Str8ts Q09

Beitrag von Jens » Donnerstag 28. Februar 2013, 12:52

Mit zehn Singles und dreimal XWing2 war's schnell vorbei. :P
Gruß von Jens

Benutzeravatar
batzschrabat
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Q16

Beitrag von batzschrabat » Donnerstag 28. Februar 2013, 19:17

Q16:
sudokuwiki.org/feed/str8ts/ASStr8ts.htm?bd=
000000000000000501000000000000080000310000000009001000000902000900000000000000100
000000000000000501000000000000080000310000000009001000000902000900000000000000100
001000100100000001000001000000100000010000010000001000000100000100000001001000100

Geht recht zügig mit einmal Setti und einem UR. Ist aber trotzdem ein nettes Rätselchen.

Jens
Beiträge: 154
Registriert: Sonntag 25. Juli 2010, 14:55
Wohnort: Puchheim

Str8ts Q10

Beitrag von Jens » Freitag 1. März 2013, 10:36

Wie sollte es anders sein, anders als Nicolas und batzschrabat fand ich mit XWing6, dem versteckten Paar78 und SZA8 zur Lösung. ;)
Gruß von Jens

Benutzeravatar
batzschrabat
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Q17

Beitrag von batzschrabat » Sonntag 3. März 2013, 12:05

Fast sah es so aus, als ließe sich Q17 mit Standardmethoden lösen. Aber ganz am Ende habe ich dann doch Setti bemüht. Vielleicht wäre es auch ohne gegangen und mir fehlte nur die Geduld...

sudokuwiki.org/feed/str8ts/ASStr8ts.htm?bd=
000300000000090000000000080000000000002000500000600030000000000000010000000000000
000300000000090000000000080000000000002000500000600030000000000000010000000000000
001000100000010000000010000100000010001111100010000001000010000000010000001000100

Nicolas
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 6. August 2010, 18:52

Re: Q 18-20, 22-25

Beitrag von Nicolas » Montag 4. März 2013, 02:34

Q 18:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd= 000000060000000008030006000004000000000000090000000020000000000060000000000800004
000000060000000008030006000004000000000000090000000020000000000060000000000800004 000100000000010000000001000001000001010000010100000100000100000000010000000001000
Diesmal habe ich batzschrabats Rat befolgt und in der 2. Zahlenreihe statt der Nullen die erste Zeile wiederholt: aber schon wieder werden verkehrte Zahlen (genau so wie mit den Nullen) über den Bildschirm ausgekippt.

Q 19:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd=
000000800005000062000700005000000000001040000000000090040300000080000100900071000
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
001100001000100011000000000010000000011000110000000010000000000110001000100001100
Finde ich schwer, habe die Lösung noch nicht entdeckt.

Q20:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd= 000000000000000000004000300000000000000000000000000000007000600000000020000000000
000000000000000000004000300000000000000000000000000000007000600000000020000000000
111000001001000001001000111000100000000000000000001000111000100100000100100000111
Wieder ein verkehrter Bildschirm - warum nur?

Q21: siehe weiter oben

Q22:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd=
000000000001000000090000030000000009000000000000000000000000240000060000800000000
000100000001000000010100010000000101000000000101000000010001010000000100000001000
... jedenfalls schwer genug für mich, dass meine Lösung noch nicht da ist.

Q23:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd=
000000000001000000400000000000002090000000030007000000000009600000000100800000000
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
010000000001000000000100100000000010100000001010000000001001000000000100000000010
Diesmal spielt der Bildschirm mit trotz Placebo-Nullen in Zahlenreihe 2. Aber die Lösung verweigert sich derzeit meinem Nachwächtergeist.

Q24:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd= 000000800000100080000000003000009000000000000000000000000000000090001000005000000
000000800000100080000000003000009000000000000000000000000000000090001000005000000 001000100100100010010010000000001000001000100000100000000010010010001001001000100
Wiederum Bildschirmaufsässigkeit

Q25:
http://www.str8ts.com/feed/str8ts/ASstr8ts.htm?bd= 000100050090000000002000000000900000000000020060009000000500000000003090000000000
000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000000
000000001010000000000000100000100000000010000000001000001000000000000010100000000
Der eigensinnige Bildschirm behält das letzte - destruktive - Wort.

Benutzeravatar
batzschrabat
Beiträge: 59
Registriert: Sonntag 18. September 2011, 17:07

Q18 + Q19

Beitrag von batzschrabat » Montag 4. März 2013, 22:07

Lieber Nicolas,

kann es sein, dass du ein schlechtes Karma für Adresszeilen hast?

Q18: lässt sich hübsch lösen mit eine Hand voll X-Wings
sudokuwiki.org/feed/str8ts/ASStr8ts.htm?bd=
000000060000000008030006000004000000000000090000000020000000000060000000000800004
000000060000000008030006000004000000000000090000000020000000000060000000000800004
000100000000010000000001000001000001010000010100000100000100000000010000000001000

Q19: Hier geht's mir allerdings ebenso: keine Chance nach 21 gelösten Zahlen.

Antworten